prettique sparkle
Social Media-Aktion

15 Social Media-Botschafter setzen die Kollektion sparkle von prettique in Szene!

Autor Cornelia
05. Dezember 2018 um 08:14 Uhr

Jetzt, wo die Feiertage und die Silvesterparty immer näher rücken, sollte es uns auch nicht am passenden Schmuck zu den festlichen Outfits fehlen. Daher haben wir tolle Neuigkeiten für euch: Mit der Kollektion sparkle launcht das Label „prettique“ seine erste eigene Schmuckkollektion – pünktlich um eure Weihnachts- und Silvesterlooks aufzupeppen. 
Inspiriert vom Leuchten des Mondes und der Sterne verleihen die romantisch inspirierten Schmuckstücke LUNA und STELLA der Kollektion sparkle jedem Look etwas Außergewöhnliches und bringen euren Look zum Strahlen. 
 
Gemeinsam mit prettique suchen wir 15 Social Media-Botschafter, die Freude an den glitzernden Schmuckstücken haben und ihre funkelnden Momente für Facebook, Instagram & Co. festhalten.
 
Wir sind gespannt, wie euch der zarte Schmuck, gefällt und wie ihr ihn am liebsten kombiniert.
 
Die Bewerbungsphase ist beendet.
Bewerbungsschluss ist am Dienstag, 11.12.2018, um 10 Uhr

Die Aufgaben der ausgewählten Social Media-Botschafter

  1. Zeigt uns auf Bildern, wie euch die Schmuckstücke LUNA gefallen & wie ihr sie tragt.
  2. Teilt diese Fotos auf euren Social Media-Kanälen – auf Facebook, Instagram & Co.
    Verwendet dabei die (Hash-)Tags #bylmeetsprettique #prettique #showyoursparkle #beyoursparklingself @prettique_de (Instagram) @prettiqueDE (Facebook) @brandsyoulove.de
  3. Teilt eure Posts als Embed- oder Web-Link hier im Projekt unter Alle Beiträge
  4. Füllt am Ende unserer Aktion eine kurze Feedbackumfrage aus.

Das bekommen die ausgewählten Social-Media-Botschafter als Dankeschön

Alle Teilnehmerinnen erhalten ein Set aus Halskette LUNA und Ohrsteckern LUNA in silber im Wert von 32 Euro geschenkt.
 
Das schönste Bild gewinnt ein zusätzliches Schmuckstück aus der Kollektion sparkle von prettique – was du dir wünscht!
 
 
 

Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social-Media- oder Blog-Post und jedes Youtube-Video, das Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden. So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn eures Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein. So steht dem Spaß am Posten nichts im Weg – wir freuen uns auf eure Beiträge!

Fotos: prettique.de/tracdelight GmbH, iStock/Creative-Family