Autor Redaktion | 16. März 2022 um 14:13 Uhr

Allgemeine Nutzungsbedingungen

der tracdelight GmbH
Arabellastraße 27
81925 München
 
Geschäftsführerin: Elfi Langefeld
Registernummer: HRB 219591, Registergericht: Amtsgericht München,
E-Mail: team@brandsyoulove.de
Telefon: 089-9250 -0 
 
(„brands you love“) für das Internet-Angebot www.brandsyoulove.de („Angebot“)

Vorbemerkung
 
brands you love bietet allen Nutzern des Angebots die Möglichkeit, kostenlos und ohne Verpflichtung die Inhalte des Angebots abzurufen. Registrierte Nutzer ("Mitglieder") haben zudem die Möglichkeit, an brands you love-Aktionen (z.B. Tests von neuen Produkten, Angeboten und Dienstleistungen) teilzunehmen und die innerhalb des Angebots angebotenen Services (z.B. Umfragen) zu nutzen; bei ausgewählten Aktionen (z.B. Produkttests) stellen werbende Unternehmen bestimmte Produkte und Dienstleistungen einem ausgewählten Nutzerkreis von brands you love kostenlos zur Verfügung (sogenannte "projektbezogenen Produkte/Dienstleistungen") (nachfolgend ganzheitlich auch „Aktionen“). Im Rahmen der Aktionen können Mitglieder kostenlos eigene Beiträge (z.B. Berichte, Kommentare, Fotos, Angaben zur Person) veröffentlichen, ihre Social Media-Postings veröffentlichen und mit anderen Mitgliedern in der Community kommunizieren.
 
Für die Nutzung des frei zugänglichen Teils des Angebots gelten die Hinweise unter Punkt I, die keine vertraglichen Regelungen darstellen. Mitglieder schließen mit der Registrierung eine vertragliche Nutzungsvereinbarung mit brands you love. In diesem Fall gelten die vertraglichen Regelungen unter Punkt II. Unter Ziffer III findest du besondere Bedingungen, etwa für die Teilnahme an Gewinnspielen. 

I. Rechtliche Hinweise zur Nutzung

1.    Bereitstellung
 
1.1.    Die Bereitstellung der frei zugänglichen Inhalte erfolgt nur im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten von brands you love.
 
1.2.    Soweit in diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht anderweitig geregelt, begründet die bloße unentgeltliche Bereitstellung von Inhalten zum Abruf sowie der entsprechende Abruf seitens der Nutzer kein Vertragsverhältnis zwischen brands you love und dem jeweiligen Nutzer.
 
1.3.    brands you love ist stets bemüht, einen ordnungsgemäßen Betrieb des Angebots sicherzustellen, steht jedoch nicht für die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Angebots ein. Dies gilt insbesondere für technisch bedingte Verzögerungen, Unterbrechungen oder Ausfälle des Angebots, des Internets oder des Zugangs zum Internet.
 
1.4.    brands you love erstellt eigene Inhalte nach bestem Wissen und unter Beachtung der branchenüblichen Sorgfaltsmaßstäbe. Darüber hinaus steht brands you love für die Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Aktualität der Inhalte nicht ein.
 
2.    Urheberrecht
 
2.1.    Die im Rahmen des Angebots abrufbaren beziehungsweise verfügbaren Inhalte sind durch das Urheberrecht oder durch sonstige Schutzrechte geschützt und stehen jeweils brands you love oder den Nutzern zu, die die jeweiligen Inhalte zur Verfügung gestellt haben. Die Zusammenstellung der Inhalte als Solche ist ggf. geschützt als Datenbank oder Datenbankwerk iSd. §§ 4 Abs. 2, 87a Abs. 1 UrhG. 
 
2.2.    Den Nutzern ist die persönliche, nicht kommerzielle Nutzung im Rahmen der Zweckbestimmung des Angebots gestattet. Die Nutzer dürfen die Inhalte daher zum privaten Gebrauch abrufen, abspeichern und ausdrucken und über Social-Media-Kanäle teilen/weiterempfehlen, soweit dies weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dient.

3.    Datenschutz
 
3.1.    brands you love wird personenbezogene Daten der Nutzer nur in Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeiten. 
 
3.2.    Entnimm detaillierte Informationen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unseres Angebots bitte unserer Datenschutzerklärung. 
 
4.    Änderung oder Einstellung des Angebots
 
brands you love behält sich vor, Teile des frei zugänglichen Angebots oder das Angebot als Ganzes ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 
 

II. Allgemeine Bedingungen für Mitglieder

Während die passive Nutzung des Angebots keine Registrierung erfordert, ist für die Teilnahme an Aktionen eine Registrierung innerhalb unseres Angebots bzw. eine Teilnahmeerklärung (nachfolgend zusammenfassend „Anmeldung“) Voraussetzung. 
 
1.    Geltung
 
1.1.    Es gelten die Bedingungen in der bei Vertragsschluss (Registrierung) aktuellen Fassung. brands you love ist berechtigt, diese Bedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. 
 
1.2.    Die Ankündigung erfolgt per E-Mail an die Mitglieder oder im Rahmen des Einloggens. Widerspricht ein Mitglied nicht innerhalb von zwei Wochen, nachdem es per E-Mail oder im Rahmen des Einloggens informiert wurde, so werden die geänderten oder ergänzten Bedingungen wirksam. Widerspricht ein Mitglied fristgemäß, so ist brands you love berechtigt, die Möglichkeit der Nutzung zu dem Zeitpunkt zu beenden, an dem die geänderten oder ergänzten Nutzungsbedingungen in Kraft treten sollen, frühestens jedoch zwei Wochen nach Ablauf der Widerspruchsfrist. 
 
1.3.    brands you love verpflichtet sich, das Mitglied in der E-Mail, die die geänderten Bedingungen enthält, bzw. beim Einloggen gesondert auf die Bedeutung der Zweiwochenfrist und die genannten Folgen eines Widerspruchs hinzuweisen.

2.    Anmeldung
 
2.1.    Allgemeines / Anmeldeberechtigung
 
Die Teilnahme an Aktionen setzt deine Anmeldung innerhalb unseres Angebots als Mitglied voraus. Ein Anspruch auf Teilnahme an den einzelnen Aktionen besteht nicht. brands you love ist berechtigt, Anmeldeanträge ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.
 
Die Anmeldung ist dir nur erlaubt, wenn du volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig bist. Minderjährigen Personen ist eine Anmeldung untersagt. Bei einer juristischen Person muss die Anmeldung durch eine unbeschränkt geschäftsfähige und vertretungsberechtigte natürliche Person erfolgen. Eine mehrfache Anmeldung als Mitglied ist unzulässig.
 
2.2.    Anmeldeinformationen
 
Jedes Mitglied verpflichtet sich, im Rahmen seiner Anmeldung richtige und vollständige Informationen zu erteilen und insbesondere nicht die Rechte Dritter zu verletzen. Eine Verletzung der Rechte Dritter ist unter anderem dann gegeben, falls im Rahmen der Anmeldung personenbezogene Daten oder sonstige Daten Dritter ohne deren Einwilligung verwendet werden, z.B. der Name oder die E-Mail-Adresse. Das Mitglied kann seine Anmeldeinformationen zu jedem Zeitpunkt ändern bzw. aus dem Nutzerkonto entfernen.
 
2.3.    E-Mail-Adressen und Mitgliedernamen
 
E-Mail-Adressen, selbst gewählte Mitgliedernamen oder Profilfotos dürfen keine Rechte Dritter verletzen oder gegen Gesetze verstoßen. Unzulässig ist insbesondere die Verwendung von Begriffen aus dem Bereich der Pornografie sowie die Verwendung von gewaltverherrlichenden oder volksverhetzenden Begriffen. Das gleiche gilt für Namen von Organisationen oder Personen, die mit Terrorismus, politischem Extremismus oder religiösem Fanatismus in Verbindung gebracht werden können. 
 
2.4.    Freischaltung/Zustandekommen des Nutzungsvertrags
 
Soweit deine Angaben aus Sicht von brands you love korrekt sind und darüber hinaus keine sonstigen Bedenken bestehen, schaltet brands you love deinen beantragten Zugang zu dem Portal des Angebots frei und benachrichtigt dich hierüber per E-Mail. Die E-Mail gilt als Annahme deines Anmeldeantrags. Ab Zugang der E-Mail bist du zur Nutzung des Portals im Rahmen dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen berechtigt. Hierzu musst du vorab deine Freischaltung durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Links bestätigen.

3.    Regeln für die Benutzung
 
3.1.    Allgemeines
 
Es gelten die Regeln eines guten und respektvollen Umgangs mit anderen Mitgliedern und Nutzern. 
 
3.2.    Zugangsinformationen
 
Die Mitglieder sind verantwortlich für die vertrauliche Behandlung der ihnen erteilten bzw. von ihnen gewählten Zugangsinformationen (insbes. Mitgliedsname und Passwort) und sind sowohl gegenüber brands you love als auch Dritten für deren Gebrauch verantwortlich. Jedes Mitglied ist verpflichtet, brands you love im Falle der unbefugten Nutzung seines Mitgliedsnamens oder Passworts unverzüglich zu unterrichten.
 
3.3.    Keine Schadsoftware
 
Kein Mitglied darf bei der Benutzung des Angebots Daten versenden oder auf einem Datenträger von brands you love speichern, die nach ihrer Art oder Beschaffenheit, Größe oder Zahl geeignet sind, die Funktionsweise der Computersysteme von brands you love oder von Dritten zu beeinträchtigen oder Rechte Dritter zu verletzen (z.B. Viren, Spam-E-Mails etc.).
 
3.4.    Keine Werbung durch Mitglieder
 
Es ist Mitgliedern nicht erlaubt, anderen Mitgliedern oder Dritten unter Verwendung des Angebots Werbung in jedweder Form zu unterbreiten. Dies bezieht sich auch auf das Setzen von entsprechenden Links, z.B. in Foren, und insbesondere auf Werbung für Kettenbriefe, Schenkkreise, Umfragen, Pyramiden- und Schneeballsysteme.
 
3.5.    Kein Missbrauch von Daten
 
Die Nutzung des Angebots beziehungsweise der jeweiligen Mitgliedschaft zur Auslesung, Speicherung oder sonstigen Verarbeitung von personenbezogenen Daten anderer Mitglieder zu anderen Zwecken als der bestimmungsgemäßen Nutzung des Angebots ist verboten. Die Mitglieder behandeln ihnen bekanntwerdende Informationen über andere Mitglieder sowie Kommunikationsinhalte grundsätzlich vertraulich.
 
3.6.    Löschung von Inhalten
 
Die Mitglieder können Inhalte, die sie selbst eingestellt haben, auch wieder aus dem Portal des Angebots löschen. Im Fall von Videos ist es jedoch aus technischen Gründen möglich, dass die Abrufbarkeit bei genauer Eingabe der URL für einen längeren Zeitraum fortbesteht.
 
4.    Urheberrechte und Verantwortlichkeit des Mitglieds
 
4.1.    Rechteeinräumung/User Generated Content
 
Mit dem Einstellen von Inhalten wie Fotos, Videos oder Texten, insbesondere im Zusammenhang mit der Teilnahme an etwaigen brands you love-Aktionen, (nachfolgend einheitlich „Inhalte“) räumst du brands you love ein unentgeltliches einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht an den jeweiligen Inhalten ein, insbesondere
  • zur Speicherung der Inhalte auf dem Server von brands you love sowie deren Veröffentlichung, insbesondere deren öffentlicher Zugänglichmachung im Zusammenhang mit der Teilnahme an einer brands you love-Aktion (z.B. durch Anzeige der Inhalte innerhalb des Angebots), 
  • zur Bearbeitung und Vervielfältigung, soweit dies für die Vorhaltung bzw. Veröffentlichung der jeweiligen Inhalte erforderlich ist
  • zur Bewerbung des Angebots respektive der jeweiligen brands you love-Aktion innerhalb von Online-, Print- und sonstigen Medien sowie
  • zur Darstellung, Einbettung, Weiterempfehlung und Weiterverbreitung („Teilen“) der Inhalte über Social Media-Plattformen (z.B. Instagram, Facebook, Twitter, TikTok).
 
In dem für Nutzungen nach dem vorstehenden Satz erforderlichen Umfang dürfen die Inhalte durch brands you love wie auch durch verbundene Unternehmen und Dritte (insbes. Betreiber von Medien, in denen das Angebot beworben oder verlinkt wird) und/oder Teile davon unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts und unter Wahrung der geistigen Eigenart des Werkes technisch und redaktionell bearbeitet, übersetzt, vervielfältigt, verbreitet, öffentlich zugänglich gemacht und wiedergegeben, gesendet und sonst genutzt oder verwertet werden. 
 
Innerhalb des Angebots können eingestellte Inhalte auch redaktionell hervorgehoben und bewertet werden. Weitergehende Nutzungen, insbesondere eine Übernahme von erstellten Inhalten in gedruckte Veröffentlichungen als eigenständige redaktionelle Beiträge, erfolgt nur nach Rücksprache mit dem betreffenden Mitglied und dessen gesonderter Zustimmung.
 
4.2.    Verantwortlichkeit des Mitglieds / Entfernung von Inhalten
 
Das jeweilige Mitglied ist für die eingestellten Inhalte voll verantwortlich. brands you love übernimmt keine Überprüfung der Inhalte auf Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Aktualität, Qualität und Eignung für einen bestimmten Zweck.
 
Das Mitglied erklärt und gewährleistet gegenüber brands you love daher, dass es der alleinige Inhaber sämtlicher Rechte an den innerhalb des Angebots eingestellten Inhalten ist, oder aber anderweitig berechtigt ist (z.B. durch eine wirksame Erlaubnis des Rechteinhabers), die Inhalte innerhalb des Angebots einzustellen und die Nutzungsrechte nach der vorstehenden Ziffer zu gewähren. 
 
Das Mitglied erklärt ferner, dass die eingestellten Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstößt und auch keine Rechte Dritter verletzen, insbesondere auch keine Persönlichkeitsrechte Dritter, wie das Recht am eigenen Bild. Den Mitgliedern ist es untersagt, direkt oder indirekt pornografische, jugendbeeinträchtigende, gewaltverherrlichende oder volksverhetzende Inhalte zu verbreiten, zu Straftaten aufzurufen oder Anleitungen hierfür darzustellen oder falsche Tatsachen zu verbreiten.

Untersagt ist ferner die Verbreitung anzüglicher, anstößiger, sexuell geprägter, obszöner oder diffamierender Inhalte bzw. Kommunikation sowie solcher Inhalte bzw. Kommunikation die geeignet sind, Rassismus, Fanatismus, Hass, körperliche Gewalt oder rechtswidrige Handlungen zu fördern bzw. zu unterstützen (jeweils explizit oder implizit).
 
Unzulässig ist zudem die Belästigung anderer Mitglieder, z.B. durch mehrfaches persönliches Kontaktieren ohne oder entgegen der Reaktion der anderen Mitglieder sowie das Fördern bzw. Unterstützen derartiger Belästigungen. 
 
Nicht erlaubt ist ferner die Aufforderung anderer Mitglieder zur Preisgabe von Kennwörtern oder personenbezogener Daten für kommerzielle oder rechts- bzw. gesetzeswidrige Zwecke.
 
Das Mitglied stellt brands you love im Falle eines Verstoßes von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, die gegen brands you love, ihre gesetzlichen Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen aufgrund dieses Verstoßes geltend gemacht werden.
 
brands you love behält sich das Recht vor, das Einstellen von Inhalten abzulehnen und/oder bereits eingestellte Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu sperren oder zu entfernen, sofern konkrete Anhaltspunkte für einen Verstoß gegen die vorstehenden Regeln vorliegen. brands you love wird das betroffene Mitglied über die Entfernung des Beitrags/Inhalts nachträglich informieren, den Grund für die Entfernung mittteilen und die Möglichkeit zur Stellungnahme einräumen. brands you love wird die Stellungnahme prüfen und entfernte Inhalte wieder zugänglich machen, sollte sich ergeben, dass kein Verstoß vorliegt. 

4.3.    Profilfotos
 
Es besteht für Mitglieder die Möglichkeit, zwei Profilfotos hochzuladen. Im Rahmen der Bereitstellung der Profilfotos sind die Vorgaben der Ziffer 4.1 entsprechend zu berücksichtigen. 
 
4.4.    Folgen von Verstößen
 
Im Fall von schwerwiegenden Verstößen gegen diese allgemeinen Nutzungsbedingungen kann brands you love das betreffende Mitglied vorübergehend oder dauerhaft von der Nutzung des Angebots ausschließen. brands you love wird das Mitglied vorab über eine beabsichtigte Sperrung seines Nutzerkontos informieren, ihm den Grund dafür mitteilen und eine Möglichkeit zur Erwiderung einräumen. brands you love wird eine Erwiderung des Mitglieds prüfen und bei seiner Entscheidung berücksichtigen.
 
5.    Haftung
 
5.1.    Allgemeine Haftungsbeschränkung
 
brands you love haftet nur für Schäden durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln sowie für Schäden, die sich aus leicht fahrlässigen Verletzungen solcher Vertragspflichten ergeben, die die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Erfüllung die Mitglieder deshalb vertrauen dürfen (Kardinalpflichten). Im letzteren Fall ist die Haftung begrenzt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden. Bei Personenschäden und im Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes ist die Haftung nicht beschränkt. Die vorstehenden Haftungsregelungen gelten auch bei Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von brands you love.
 
5.2.    Datenverlust
 
Den Mitgliedern obliegt es selbst, ihre Daten in angemessenen Intervallen zu sichern. Im Falle eines von brands you love zu vertretendem Datenverlust wird nur für den Aufwand gehaftet, der bei Erfüllung dieser Obliegenheit üblicherweise für die Wiederherstellung entsteht.
 
6.    Vertragsdauer und Kündigung
 
6.1.    Beendigung der Mitgliedschaft durch das Mitglied
 
Die Mitgliedschaft kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch Kündigung beendet werden. Die Inhalte, die das Mitglied z.B. im Rahmen einer Aktion eingestellt hat, werden mit der Löschung des Nutzerprofils ebenfalls gelöscht.
 
6.2.    Beendigung der Mitgliedschaft durch brands you love
 
brands you love kann die Mitgliedschaft mit einer Frist von vier Wochen kündigen.
 
6.3.    Außerordentliche Kündigung
 
Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.
 
6.4.    Änderung des Angebots
 
brands you love kann das Angebot ändern oder Teile des Angebots aus triftigem Grund einstellen. Über solche Änderungen werden wir dich  klar und verständlich innerhalb angemessener Frist vor Wirksamwerden der Änderungen informieren.

III. Besondere Teilnahmebedingungen

1.    Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele
 
1.1.    Regelungsvorgang
 
Je nach Eigenart des Gewinnspiels können neben diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen weitere Bestimmungen anwendbar sein. Die besonderen Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels sind zu beachten; sie gehen im Konfliktfall diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen vor.
 
1.2.    Ausschluss der Teilnahme wegen Verstößen durch Teilnehmer
 
Eine Verletzung der allgemeinen oder besonderen Gewinnspielbedingungen, die Beeinflussung der Chancengleichheit durch technische Manipulation, die Übermittlung falscher Angaben zur Person oder ein vergleichbar schwerer Verstoß führt zum – ggf. nachträglichen – Ausschluss von der Teilnahme.
 
1.3.    Allgemeine Bedingungen zur Teilnahme an Gewinnspielen 
 
Die Teilnahme an brands you love-Gewinnspielen ist für Personen über 18 Jahren unentgeltlich möglich. Nach Ende des Gewinnspiels werden ein oder mehrere Gewinner ermittelt. Diese werden mit ihrem brands you love-Mitgliedsnamen innerhalb der jeweiligen Gewinnspielseite bekannt gegeben und durch das brands you love-Team per E-Mail informiert.
 
Die Lieferung des Gewinns erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich unentgeltlich. Anderenfalls anfallende Transportkosten, Zölle und Ähnliches haben dagegen die Gewinner zu tragen. Der Versand wird von brands you love oder dem jeweiligen Gewinnspiel-Partner veranlasst. 
 
Die im Rahmen der Gewinnspielteilnahme erhobenen personenbezogenen Daten des oder der Gewinner werden ausschließlich, soweit keiner anderen Verarbeitung zugestimmt wurde, für die spätere Gewinnbenachrichtigung beziehungsweise Versendung verarbeitet. Die Verarbeitung der Daten erfolgt unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Gewinnspielteilnahme kannst du innerhalb unserer Datenschutzerklärung einsehen. 
 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise werden seitens brands you love unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden. Jede Person kann nur einmal teilnehmen. Mitarbeiter von Hubert Burda Media sind von der Teilnahme an Aktionen und Gewinnspielen ausgeschlossen. Das gleiche gilt für die Mitarbeiter von Firmen, die Gewinne vergünstigt oder kostenfrei zur Verfügung gestellt haben.
 
2.    Teilnahmebedingungen für Aktionen
 
Im Rahmen von brands you love-Aktionen können Mitglieder kostenlos eigene Beiträge (z.B. Berichte, Kommentare, Angaben zur Person) in Bezug auf projektbezogene Produkte/Dienstleistungen veröffentlichen und mit anderen Mitgliedern kommunizieren. 
 
Hierfür gelten folgende Teilnahmebedingungen: 
 
2.1.    Regelungsvorrang
 
Je nach Eigenart der Aktion können neben diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen weitere Bestimmungen anwendbar sein. Die besonderen Teilnahmebedingungen der jeweiligen Aktion sind zu beachten; sie gehen im Konfliktfall diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen vor.
 
2.2.    Rechtswegausschluss und weitere Ausschlüsse
 
Ein Anspruch eines Mitglieds auf Teilnahme an und auf Auswahl für eine Aktion besteht nicht. Die Teilnehmer einer Aktion werden anhand ihrer Bewerbung nach pflichtgemäßem Ermessen ausgewählt oder nach Bedarf ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Produkte und/oder Dienstleistungen können nicht bar ausgezahlt werden.

2.3.    Teilnahmeberechtigung
 
Eine Teilnahme an brands you love-Aktionen ist ab 18 Jahren möglich und gilt nur für Mitglieder mit einer Adresse innerhalb Deutschlands, Österreichs oder der Schweiz. Mitarbeiter von brands you love sind von der Teilnahme an Aktionen ausgeschlossen. Das gleiche gilt für die Mitarbeiter von Firmen, die Produkte und/oder Dienstleistungen im Rahmen einer Aktion zur Verfügung gestellt haben.
 
2.4.    Ausschluss der Teilnahme wegen Verstößen durch den Teilnehmer
 
Eine Verletzung der allgemeinen oder besonderen Teilnahmebedingungen, die Beeinflussung der Chancengleichheit durch technische Manipulation, die Übermittlung falscher Angaben zur Person oder ein vergleichbar schwerer Verstoß führt zum – ggf. nachträglichen – Ausschluss von der Teilnahme.
2.5.    Gesonderter Vertragsschluss mit dem jeweils werbenden Unternehmen 
 
Sofern die ausgewählten Mitglieder sich mit der Teilnahme an dem konkreten Projekt zu den jeweiligen Bedingungen wirksam einverstanden erklären, kommt zwischen dem ausgewählten Mitglied und dem werbenden Unternehmen ein Vertrag über die Benutzung der dem Mitglied kostenlos zur Verfügung gestellten projektbezogenen Produkte/Dienstleistungen zustande. Das jeweilige Mitglied verpflichtet sich als Gegenleistung für die Benutzung des Produkts / der Dienstleistung eine angemessene Bewertung nach Maßgabe der Ziffer 2.8 der nachfolgenden Bedingungen innerhalb des Angebots zu veröffentlichen. 
 
2.6.    Kein Vertragsschluss mit brands you love
 
Klarstellend wird festgehalten, dass brands you love nicht Partei des in 2.5 genannten Vertrages wird, insbesondere auch dann nicht, wenn brands you love das werbende Unternehmen bei dem Zustandekommen des Vertrages vertritt. Ergänzend gelten gegebenenfalls die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärungen der jeweils werbenden Unternehmen.
 
2.7.    Hinweis zur Vertragserfüllung zwischen dem Mitglied und dem werbenden Unternehmen
 
Das ausgewählte Mitglied und das werbende Unternehmen sind für die Abwicklung und Erfüllung der untereinander geschlossenen Verträge allein verantwortlich. brands you love haftet daher nicht für Pflichtverletzungen der ausgewählten Mitglieder oder der werbenden Unternehmen aus den zwischen den Mitgliedern und den werbenden Unternehmen geschlossenen Verträgen.
 
2.8.    Berichte des Mitglieds
 
Das ausgewählte Mitglied verpflichtet sich, die im Rahmen einer brands you love-Aktion, z.B. eines Produkttests erhaltenen projektbezogenen Produkte/Dienstleistungen für den Zweck des Tests ("ausprobieren und weitersagen") durch das Mitglied selbst oder durch von ihm ausgewählte Personen einzusetzen und über seine oder deren Erfahrungen mit diesem Einsatz innerhalb des Angebots von brands you love zu berichten. Hat das Mitglied angegeben, Online-Botschafter für das Produkt/Dienstleistung zu sein, gehört es auch zu seinen Aufgaben innerhalb der Aktionsphase, in Social Media oder, wenn vorhanden, auf dem eigenen Blog über erhaltene projektbezogene Produkte/Dienstleistungen zu angemessen berichten.
 
2.9.    Keine Veräußerung der projektbezogenen Produkte/Dienstleistungen
 
Die projektbezogenen Produkte/Dienstleistungen dürfen vom ausgewählten Mitglied oder durch von ihm ausgewählte Personen nur bestimmungsgemäß verwendet und insbesondere nicht weiterveräußert werden.
 
2.10.    Steuer
 
Es obliegt der alleinigen Verantwortung des Mitglieds, im Hinblick auf die von ihm über die Aktionsteilnahme innerhalb des Angebots, etwaig erzielte Vergütung oder sonstige geldwerte Vorteile die geltenden (steuer-) gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen; dies gilt insbesondere aber nicht abschließend für eine etwaige Pflicht zur Zahlung/Abführung von Einkommens-, Umsatz- und Gewerbesteuer.
 

IV. Schlussbestimmungen

Sollten Bestimmungen dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des ursprünglichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeit.