MARCO POLO Sommer-Trends 2019
Social Media-Aktion

100 reisebegeisterte Social Media-Botschafter setzen die MARCO POLO Sommer-Trends 2019 in Szene

Autor Cornelia
25. Juni 2019 um 10:12 Uhr

Ihr seid immer auf der Suche nach coolen Sommer-Erlebnissen mit der Familie oder angesagten Reisezielen für den nächsten Trip mit Freunden? Dann macht mit bei unserer Aktion mit MARCO POLO:
 
Wir suchen 100 Social Media-Botschafter, die mit uns die MARCO POLO Sommer-Trends 2019 entdecken und für Instagram, Facebook & Co. in Szene setzen.
 
Die Bewerbungsphase ist beendet. Bewerbungsschluss war am Dienstag,
25. Juni 2019, um 10 Uhr.
Die MARCO POLO Sommer-Trends 2019
MARCO POLO Goodie
MARCO POLO Aufgabe

Die Aufgaben der ausgewählten Social Media-Botschafter

  1. Zeigt uns auf Instagram, Facebook & Co. welchen MARCO POLO Reiseführer ihr gewählt habt und welcher Sommer-Trend 2019 euer absoluter Liebling ist. 
    Nutzt dabei die Hashtags
    #sommertrends2019 
    #marcopolounterwegs 
    #bylmeetsmarcopolo sowie die Tags
    @marcopolo.unterwegs (Instagram)
    @marcopolo.online (Facebook) und
    @brandsyoulove.de
  2. Teilt eure Posts als Embed- oder Web-Link hier im Projekt unter "Alle Beiträge"
  3. Füllt am Ende unserer Aktion eine kurze Feedbackumfrage aus.

Das bekommen die ausgewählten Social Media-Botschafter als Dankeschön

Das bekommen die MARCO POLO Botschafter
  • 1x MARCO POLO Reiseführer eurer Wahl
  • 1x MARCO POLO Reisetagebuch „My Way“ (verschiedene Designs)
  • 1x MARCO POLO Mini-Magazin „Sommer-Trends 2019“
Gewinnspiel: Unter allen Teilnehmern, die sich aktiv an der Aktion beteiligen, verlosen wir außerdem zwei Nikon Coolpix Kameras für das perfekte Foto!
Top-Gewinn: 2 Nikon Coolpix Kameras

Erste Fotoideen für eure Social Media Posts

Zeigt uns, was ihr beim Reisen dabei habt, welcher Sommer-Trend 2019 eurer Liebling ist oder welcher MARCO POLO Reiseführer euch in den nächsten Urlaub begleitet. Lasst euch inspirieren!
Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social Media- oder Blog-Post und jedes Youtube-Video, das Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden. So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn eures Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein. So steht dem Spaß am Posten nichts im Weg – wir freuen uns auf eure Beiträge!

Fotos: MARCO POLO/MAIRDUMONT GmbH & Co. KG, iStock/gpointstudio, iStock/anyaberkut, iStock/Neustockimages, iStock/seb_ra, brands you love-Team