BOAR GIN®
Test-Aktion

Tradition aus dem Schwarzwald

Autor Anna
21. Oktober 2019 um 12:00 Uhr

Die BOAR Distillery
 
Hergestellt in Handarbeit in einer kleinen Familienbrennerei im Schwarzwald, die seit 1844 für die hohe Qualität ihrer Erzeugnisse steht, legt man hier höchsten Wert auf eine möglichst nachhaltige Produktion.
 BOAR GIN® Logo
So wird bis heute die Destille noch traditionell mit Holz befeuert, welches in den eigenen Wäldern schlagen wird. Die Brände werden mit bestem mineralstoffreichem Gebirgsquellwasser aus eigener Quelle hergestellt und mit Schwarzwälder Trüffel veredelt.  

Meisterlich komponiert

Beim Öffnen der Flasche wird die Nase mit zahlreiche Aromen umhüllt: Es duftet nach Wacholder, Lavendel, Thymian und auch eine leichte Zitrusnote ist zu erkennen. Auf der Zunge werden die Geschmackssinne durch ein angenehm mild-komplexes Spiel von Pfeffer-, Rosmarin- und Ingwernoten überzeugt. Im Abgang ist dann schlussendlich der edle Schwarzwälder Trüffel in Nuancen wahrnehmbar.
BOAR GIN® Symphonie der Elemente
Für jeden Gin-Genießer verlängert sich der Genussmoment um ein Vielfaches, bis er im Mund sanft aus- und nachklingt. Diese Symphonie der Elemente wird BOAR-Effekt genannt – wenn Genuss zum Erlebnis wird. Insgesamt werden 19 Botanicals verwendet, um den Gin zu verfeinern.

Der höchstprämierte Gin der Welt

Beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb ISW 2019 erhielt der BOAR Gin® GROSSES GOLD und wurde unter 1.100 Spirituosen zum BESTEN GIN und zum GIN DES JAHRES gekürt. Die DLG hat ebenfalls die Goldmedaille verliehen und der Gin wurde zur besten deutschen Spirituose ausgezeichnet. Bei den GLOBAL SPIRIT AWARDS in Las Vegas wurden Doppel-Goldmedaillen in Empfang genommen, denn er wurde gleichzeitig zum besten Gin und zur besten klaren Spirituose ernannt.

Meet the Distillers

BOAR Distillery im Schwarzwald
Hannes Schmidt, Torsten Boschert, Markus Kessler ( v. links nach rechts)
Entdeckt die Gin-Manufaktur auch im Web und bleibt immer auf dem Laufenden. Einfach auf Facebook und Instagram folgen und keinen Genussmoment mehr verpassen. 

Fotos: BOAR Distillery im Schwarzwald