Too Good To Go
Social-Media-Aktion

Essen retten & Umwelt schonen: 125 Botschafter entdecken Too Good To Go - die App zur Lebensmittelrettung

Autor Verena
28. Oktober 2020 um 10:00 Uhr

Inspiration für eure Fotos & Social Media Posts

Noch keine Ideen für eure Beiträge? Zeigt uns, wie ihr die Lebensmittel abholt, was sich in eurer Überraschungstüte befindet, wie ihr mit den geretteten Zutaten etwas kocht oder wie und mit wem ihr es euch schmecken lasst. Lasst euch inspirieren:

Die Aufgaben der ausgewählten Botschafter im Überblick

  • Probiert die Too Good To Go App aus und bestellt mit eurem 5€ Gutscheincode eine Überraschungstüte in einem der Partnerläden aus eurer Nähe
  • Berichtet auf Instagram von euren Erfahrungen und zeigt uns, wie ihr die Lebensmittel abholt, was sich in eurer Tüte befindet, wie ihr mit den Zutaten etwas kocht und mit wem ihr euch diese schmecken lasst.
  • Verwendet dabei die Hashtags #bylmeetstoogoodtogo #toogoodtogo #nofoodwaste #lebensmittelretten #lebensmittelwertschätzen und markiert @toogoodtogo.de (Instagramsowie @brandsyoulove.de in Bild und Text.
  • Teilt eure Posts als Embed- oder Web-Link hier im Projekt unter "Alle Beiträge"
  • Nehmt an unserer Abschlussumfrage teil

Alle Infos zur Aktion

Leckeres und zu viel produziertes Essen retten und dabei der Umwelt etwas Gutes tun - hört sich gut an? Dann seid ihr hier genau richtig:
 
Mit der Too Good To Go App könnt ihr ganz easy all die leckeren Lebensmittel retten, die bei Läden in eurer Nähe unverkauft geblieben sind - einfach die App downloaden, bestellen und die Lebensmittel im Laden eurer Wahl zum reduzierten Preis abholen. Da die Partnerläden nicht genau vorhersagen können, welche Produkte übrig bleiben, werden sogenannte Überraschungstüten angeboten. Mehr Infos

Gemeinsam mit Too Good To Go suchen wir 125 Botschafter, die die App zur Lebensmittelrettung ausprobieren und über ihre Erfahrungen berichten.

Bewerbungsschluss war am 11.11.2020, um 10 Uhr.

Das Goodie für alle ausgewählten Botschafter

  • 5€ Gutscheincode für die Too Good To Go App
  • Hinweis: Der Gutscheincode kann bei der Bestellung in der App hinterlegt und nur einmalig eingesetzt werden. Er gilt nur für Portionen bis zu 5€. Der Restwert kann außerdem nicht ausbezahlt werden.

Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social-Media-, YouTube- oder Blog-Post, der Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden.  So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn des Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein.
 
Dann steht dem Spaß am Posten nichts im Weg – wir freuen uns auf eure Beiträge!

Fotos: Too Good To Go GmbH