tic tac X-FRESH
Test-Aktion

X-FRESH YOURSELF – mit der neuen Marke tic tac X-FRESH

Autor Nina
03. Juni 2020 um 11:00 Uhr

Es wird Zeit für die Abschlussumfrage. Eingeloggte Aktionsteilnehmer finden sie hier:
Zur Umfrage

Erste Fotoideen für eure Fotos & Social Media-Posts

Zeigt uns, zu welcher Gelegenheit euch tic tac X-FRESH erfrischt aufatmen lässt!
Ihr habt noch keine Idee für Fotos? Dann lasst euch inspirieren:

Lust auf mehr von Ferrero? Dann meldet euch kostenlos zum Newsletter an und erhaltet maßgeschneiderte Informationen rund um die Welt von Ferrero.
Jetzt anmelden
tic tac X-FRESH Goodie
Aufgabe der Tester
tic tac bekommt Zuwachs! Neben der klassischen Version findet ihr seit Anfang Mai auch die neue Marke tic tac X-FRESH mit den Geschmacksrichtungen strong mint und cherry menthol in den Märkten.
Die neuen Sorten enthalten erfrischende Kristalle, die für extra intensive, lang anhaltende & zuckerfreie Atemfrische auf tic tac-Art sorgen.
 
Gemeinsam mit FERRERO und BUNTE.de suchen wir 1.999 brands you love-Mitglieder, die tic tac X-FRESH probieren & ihre Erfahrungen teilen möchten!
 
Die Bewerbungsphase ist beendet. Bewerbungsschluss war am 03.06.2020, 10 Uhr.
tic tac X-FRESH Kristalle

Das sind die Aufgaben der ausgewählten Teilnehmer im Zeitraum vom 17.06.-14.07.2020

  • Berichtet auf Instagram, Facebook & Co. über tic tac X-FRESH und verwendet die (Hash-)Tags #bylmeetstictacxfresh #tictacxfresh #xfreshyourself @tictacglobal (Instagram), @tictac.de (Facebook) und @brandsyoulove.de (10-20 Min.)
  • Teilt eure Testberichte, Fotos, Videos und Web-Links unter Alle Testberichte (5 Min.)
  • Nehmt an unserer Abschlussumfrage teil (10 Min.)

Das bekommen die ausgewählten Teilnehmer kostenlos nach Hause

  • 3x tic tac X-FRESH strong mint
  • 3x tic tac X-FRESH cherry menthol
  • Anschreiben
Weitere Infos zu tic tac X-FRESH findet ihr hier.
brands you love Paket

Lust auf mehr von Ferrero? Dann meldet euch hier kostenlos zum Newsletter an und erhaltet maßgeschneiderte Informationen rund um die Welt von Ferrero.

Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social-Media- oder Blog-Post, der Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden. So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn des Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein.

Fotos: Ferrero Deutschland GmbH , iStock/bernardbodo, iStock/wragg, iStock/Nuclear_lily, iStock, iStock/Wpadington, brands you love