Berief
Social-Media-Aktion

Bio, pflanzlich und lecker: 1.000 Botschafter präsentieren die Berief Produktvielfalt!

Autor Cornelia
30. Oktober 2020 um 11:00 Uhr

Vor einigen Monaten konnten 1.000 brands you love-Mitglieder die Produkte von Berief kennenlernen. Was halten sie heute davon? Eingeloggte Aktionsteilnehmer finden die Nachbefragung hier:
Zur Umfrage
brands you love-Empfehlungssiegel
1.000 brands you love-Mitglieder haben die Berief Produktvielfalt entdeckt und sind begeistert: 96% der befragten Teilnehmer empfehlen die Berief Produkte ihren Freunden, Bekannten und Verwandten weiter. Ein tolles Ergebnis. Dafür verleihen wir gerne das brands you love-Empfehlungssiegel!
 
Vielen Dank an alle Social-Media-Botschafter, die an unserer Aktion mit Berief teilgenommen und geteilt haben, wie sie die Themen Nachhaltigkeit sowie pflanzliche Ernährung in ihren Alltag integrieren und wie ihnen die Berief Produktvielfalt dabei hilft.
Wir sind ganz begeistert von den vielen tollen Beiträgen auf Instagram, Facebook & Co. Hier eine kleine Auswahl der entstandenen Posts:
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

*Werbung/Kooperation 🌱🌍 Gemeinsam mit @berieffood und @brandsyoulove.de darf ich über die Themen Good Food und Nachhaltigkeit sprechen. Gerade im Bereich Lebensmittel können wir einen erheblichen Beitrag für eine grünere Erde leisten und so Verantwortung übernehmen. Eine vegetarische oder vegane Ernährung ist nämlich nicht nur gut für den eigenen Körper, sondern auch fürs Klima ✨ Probiert doch einfach mal ein paar Alternativen aus, zum Beispiel den Soja Joghurt von Berief. Ich habe ihn in meinem leckeren Bircher Müsli verwendet - so gut! Das Rezept gibts in meiner Story 😉 Wie integriert ihr die Nachhaltigkeit in euren Alltag und kennt ihr die Berief Produkte? Ich kannte sie nämlich vor der Aktion noch nicht. Besonders gut finde ich, dass fast alle Rohstoffe aus Europa kommen, sogar die Mandeln für den Mandel Drink. Danke @tinchenmanderinchen fürs aufmerksam machen. Nächste Woche gibt es dann noch was herzhaftes mit den Berief Produkten- bleibt gespannt :) ________________________________ #berief #weberief #bio #pflanzlich #lecker #bylmeetsberief @berieffood @brandsyoulove.de ________________________________ * Die Produkte wurden mir im Rahmen der Kooperation kostenfrei zur Verfügung gestellt, es erfolgte keine Bezahlung. @mrsemilyshore @itchyfeetandfood @mein_glutenfreier_backofen @lenas_glutenfrei @kathi.grini @glutenfreierezeptwelt @enjoyglutenfree @jennydefine @jenni.marieni @jennys_family_food #vegandeutschland #veganerezepte #glutenfrei #glutenfreierezepte #gesundeernährung #gesundesfrühstück #goodfood

Ein Beitrag geteilt von Lena | Food & More (@_floraroses_) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

[Werbung] Lunch! Lunch! Lunch! 🍴 Wer kennt es nicht, mittags mit den Kollegen zur Dönerbude um die Ecke oder was beim Imbiss bestellt und schon ist man auch fertig mit dem Tag?! 🍕🌭🍔🍟 Wenn ich mittags zu schwer esse, komme ich überhaupt nicht mehr aus dem Quark den Tag über, mir liegt das Essen dann buchstäblich schwer im Magen. Und das mag ich eigentlich gar nicht so. Mal ist das ganz in Ordnung, aber wenn man viel zu tun hat und noch was schaffen möchte, definitiv eher kontraproduktiv. 😩🤐 Daher versuche ich, mittags ausgewogen und eher leicht zu essen. Eigentlich brauche ich auch gar nicht immer etwas Warmes zum Mittag, mir reicht auch ein gutes Brot oder Brötchen mit leckerem Gemüse und Auflage. Wenn es ganz dekadent ist, wird es ein pompöses Sandwich, wo die Kollegen ganz neidisch sind 😮😜 Um weniger Fleisch zu essen, belege ich mein Sandwich häufig mit Salat, Gemüse und Käse oder Ei, wenn es vegan sein soll greife ich gerne auf Tofu zurück. Viele lieben ihn, viele hassen ihn, das weiß ich. Aber ich muss sagen, der geräucherte Tofu von @berieffood ist einfach der Knaller – fest, saftig, tolle Kruste nach dem Anbraten und ein schönes Aroma, was sich toll kombinieren lässt. Heute gibt es zu dem gegrillten Tofu Salat, geraspelte Möhren, Guacamole und gebratene Pilze mit Zwiebeln. 🍞🥑🥗🥕Ein Träumchen und super ausgewogen und vegan, wenn das kein Brain Booster ist, dann weiß ich auch nicht mehr. Habt einen schönen Mittwoch und genießt das Wetter! Und denkt dran, durchhalten, es ist schon Bergfest 👍🏻 . . Werbung, da Darstellung, Nennung und Empfehlung #kreativesgemüse #berief #weberief #bio #pflanzlich #lecker #bylmeetsberief #sandwich #tofu #vegan #butterbrot #zuckerreduziert #schnellerezepte #alternative #selfmade #nachhaltig #zerowaste #gesund #natürlich #gemüseliebe #gesundeernährung #healthyfood #foodblogger_de #foodfotografie #foodblogliebe #foodblogfeed #brightfoodies #foodforfoodies #foodboom @brandsyoulove.de

Ein Beitrag geteilt von kreatives Gemüse 💛 Jule (@kreativesgemuese) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

enthält Werbung ➖ Gestern haben wir uns endlich mal wieder Zeit genommen um ausgiebig zu kochen: es gab passend zum Herbst #Kürbiscurry mit super leckerem Golden Baked #Tofu 🧡 Das „Rezept“ findet ihr in meiner Story - ich koch ja immer eher frei Schnauze, aber hab es immerhin grob für euch notiert. Das Rezept für den Golden Baked Tofu - und viele andere leckere Rezepte - findet ihr auf der Homepage von @berieffood - dort werde ich mir sicher auch noch die ein oder andere Inspiration suchen. Der ein oder andere weiß dass ich bereits seit 14 Jahren vegetarisch lebe & ich bin einfach nur überwältigt wie sehr sich der Lebensmittelmarkt verändert hat, früher hat man selbst sowas wie Tofu kaum im normalen Supermarkt bekommen können, während mittlerweile die Regale voll mit pflanzlichen Alternativen sind - das macht mir den Weg auch leichter mich immer mehr in die komplett pflanzliche Richtung zu bewegen - Kuhmilch findet man schon lange nicht mehr in unserem Kühlschrank & wir sind mittlerweile auch große Freunde von Sojajoghurt geworden (Wahnsinn wie gut sich der Bauch anfühlt, wenn man Milchprodukte weglässt!). @berieffood hat ein ganz tolles Sortiment an pflanzlichen Alternativen die ich euch sehr ans Herz legen kann, probiert es doch einfach mal aus. Jeder kleine Schritt zählt. 🤍 #nachhaltigleben #berief #weberief #bio #lecker #pflanzlich #bylmeetsberief @berieffood @brandsyoulove.de

Ein Beitrag geteilt von ⋙ julia calenberg ⋘ (@jcalenberg) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

// Anzeige // Werbung // But a good breakfast First 💖 Inzwischen haben wir alle @berieffood Produkte probiert und können ein bisschen was dazu sagen. Im Paket waren Hafermilch, Mandelmilch, Soja-Joghurt, Tofu natur und Räuchertofu. Unser Favorit ist die Hafermilch, die schmeckte wirklich lecker und lässt sich vielseitig verwenden wie bspw. für Latte Macchiato, Pancakes, als Kindermilch 😁 ). Die Mandelmilch war pur leider nicht ganz so lecker und hatte einen seltsamen Nachgeschmack. Aber die Pancakes wurden auch damit sehr lecker 😋. Der Sojajoghurt war für mich eher ungenießbar, aber ich finde dass alle Sojajoghurts ohne Früchte ein bisschen nach Teppich schmecken, von daher verwende ich den auch eher zum Backen. Tofu steht bei uns noch nicht so lange auf dem Speiseplan, daher waren wir sehr gespannt auf die beiden Sorten. Den Räuchertofu haben wir in einem Chili sin Carne verwendet und das hat sehr gut geschmeckt, nicht nur den Erwachsenen 😁, auch wenn das Räucheraroma hier vielleicht etwas untergegangen ist. Den Tofu Natur haben wir in einem Curry genossen und auch das war sehr lecker, außer dass der Tofu im Wok am Boden kleben geblieben ist. Beide Tofus waren recht fest und ließen sich gut verarbeiten. Die würden wir nachkaufen. Wir haben euch die Produkte geschmeckt? #bio #pflanzlich #berief #weberief #brandsyoulove #bylmeetsberief #testen #produkttest #food #instafood #vegan #vegetarisch #foodlover #soja #mandel #almond #laktosefrei #hafer #tofu #pancakes #breakfast

Ein Beitrag geteilt von Lets Test It, Baby! (@letstestitbaby) am

Ihr wollt noch mehr sehen und euch von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Ideen inspirieren lassen? Dann hier entlang:

Insta-Promotion
Auch große Influencer wie Alex, Laura, Lisa, Max und Tina haben die Berief Produktvielfalt kennengelernt und auf Instagram präsentiert. Seht selbst:

Alle Infos zur Aktion

Berief Sojaghurt Natur
Wertvolles Eiweiß, viele Ballaststoffe und unzählige Verwendungsmöglichkeiten – Berief-Produkte sind super lecker und machen eine gesunde und abwechslungsreiche pflanzliche Ernährung so einfach wie noch nie. Ihr kennt die nachhaltige Brand noch gar nicht? Dann ist das eure Chance: Denn gemeinsam mit dem Spezialisten für pflanzliche Ernährung suchen wir 1.000 Botschafter, die die Berief Produktvielfalt entdecken möchten. Ohne Gentechnik und unnötige Zusatzstoffe, dafür 100% Bio und 100% Genuss!
#weberief in bio, pflanzlich und lecker – ihr auch? Dann werdet jetzt Botschafter für Berief und die Berief Produktwelt! Einfach einloggen und Bewerbungsfragebogen ausfüllen. Mit etwas Glück seid ihr dabei.
 
Die Bewerbungsphase ist beendet. Bewerbungsschluss war am 31.08.2020, um 10 Uhr

Goodie
Aufgaben

Die Aufgaben der ausgewählten Social-Media-Botschafter

  1. Zeigt uns auf Instagram, Facebook & Co. wie ihr die Themen Nachhaltigkeit, Verantwortung und Good Food in euren Alltag intergriert und wieso die Berief Produkte perfekt dazu passen. Nutzt dabei bitte die (Hash-)Tags 
    #berief
    #weberief
    #bio
    #pflanzlich
    #lecker
    #bylmeetsberief
    @berieffood
    @brandsyoulove.de
  2. Teilt eure Posts als Embed- oder Web-Link hier im Projekt unter "Alle Beiträge"
  3. Füllt am Ende unserer Aktion eine kurze Feedbackumfrage aus.

Das bekommen die ausgewählten Social-Media-Botschafter als Dankeschön

  • Bio Hafer Drink glutenfrei
  • Bio Mandel Drink
  • Bio Tofu Natur
  • Bio Tofu Geräuchert
  • Bio Sojaghurt Natur
  • Anschreiben
Mehr Infos zu den Berief Produkten findet ihr hier.

Erste Fotoideen für eure Social Media Posts

Zeigt uns die Berief Produkte in Alltagssituationen. Besonders schön wirken natürliche Farben und Materialien wie Holz, Pflanzen und mehr. Lasst euch inspirieren! Außerdem sind wir gespannt, wie ihr die Themen Nachhaltigkeit, Verantwortung und Good Food in euren Alltag integriert. Was tut ihr, um die Welt ein kleines bisschen besser zu machen?
Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social Media- oder Blog-Post und jedes Youtube-Video, das Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden. So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn eures Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein. So steht dem Spaß am Posten nichts im Weg – wir freuen uns auf eure Beiträge!

Fotos: Berief Food GmbH, brands you love-Team