AHOI Klötenlikör
Test-Aktion

AHOI ihr Landratten! Wir suchen 999 Tester für den original AHOI Klötenlikör (Eierlikör)

Autor Nina
20. März 2019 um 08:05 Uhr

Ihr liebt Sankt Pauli für seine vielfältigen Charakter-Typen und seinen besonderen Charme? Und ihr wollt ein bisschen hanseatische Offenheit & Lebensfreude Zuhause haben? Dann entdeckt AHOI von den Rummachern von Sankt Pauli Spirituosen:
 
Gemeinsam mit Sankt Pauli Spirituosen suchen wir 999 Tester, die den AHOI Klötenlikör pur oder als Cocktail verkosten möchten!
 
Bewerbungsschluss ist Donnerstag, 28.03.2019, 10 Uhr!
AHOI Klötenlikör als "Deine Mudda AHOI"-Cocktail
AHOI Tester Goodie
AHOI Tester Aufgaben

Das sind die Aufgaben der ausgewählten Tester

  • Testet den AHOI Klötenlikör gemeinsam mit euren Freunden zum Beispiel beim Mädelsabend
  • Berichtet auf Instagram, Facebook, eurem Blog, YouTube, Twitter & Co. von euren Erfahrungen
  • Verwendet dabei die (Hash-)Tags #bylmeetsAHOI, #klötenlikör, #paulispirit, @AHOIRum und @brandsyoulove.de
  • Teilt eure Testberichte, Fotos, Videos und Web-Links auf brandsyoulove.de
  • Füllt am Ende der Testphase unsere Abschlussumfrage aus

Das bestellen sich die ausgewählten Tester kostenlos im Pauli Spirit Online-Shop

  • eine Buddel 500ml AHOI Klötenlikör
  • ein 4cl „Lütten“ AHOI Rum zum Probieren
  • eine Flasche 200ml Thomas Henry Mango zum Mixen
  • 5 Produktflyer für AHOI Rum und Klötenlikör
  • per E-Mail erhaltet ihr von brands you love außerdem einen Gutscheincode für 10% Bestellrabatt zum Weitergeben an eure Freunde

Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social-Media-, Youtube- oder Blog-Beitrag, der Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden. So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn eures Beitrags das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein.
 
So steht dem Spaß am Posten nichts im Weg – wir freuen uns auf eure Beiträge!

Fotos: Sankt Pauli Spirituosen GmbH, iStock/jacoblund