AEG QX7
Test-Aktion

50 Botschafter für den AEG QX7 Akku-Staubsauger gesucht

Autor Nina
10. März 2021 um 10:00 Uhr

Ihr braucht noch Inspiration?

Zeigt uns den AEG QX7 im Einsatz! Ob auf dem Boden, an der Decke oder auf dem Sofa - wo hilft euch der Akku-Staubsauger mit seinen Extras bei der Reinigung?

Das sind die Aufgaben der ausgewählten Botschafter

  • Testet die Funktionen des QX7 Akku-Staubsaugers mit Familie und Freunden (vielleicht mit der Spotify Playlist #AEGputzroutine auf dem Ohr?) 
  • Macht Fotos, berichtet auf Instagram & Co. von euren Erfahrungen, verwendet dabei die Hashtags #AEGqx7 #bylmeetsaeg #AEGerleben #AEGputzroutine und vertagged @AEGDeutschland (Facebook) @aeg_de (Instagram) und @brandsyoulove.de in Text und Bild 
  • Schreibt eine Rezension auf aeg.de, Expert und (wenn möglich) auf amazon sowie auf Bewertungsplattformen 
  • Reicht Testberichte, Fotos und Web-Links unter Alle Beiträge ein
  • Füllt am Ende der Aktionsphase die Abschlussumfrage aus

Alle Infos zur Aktion

Goodie: 1 AEG QX7 Akku-Staubsauger im Wert von 349,95€
Aufgabe: Testen, im Web berichten & Abschlussumfrage ausfüllen
Das attraktive 2in1 Design des AEG QX7 macht den Akku-Staubsauger optisch zum Hingucker; Extras wie wechselbare Bodendüsen für verschiedene Beläge, eine Teleskopstange und die Elektro-Polsterdüse fürs Handteil machen den QX7 zum wahren Allrounder.
 
Gemeinsam mit AEG und BUNTE.de suchen wir 50 Tester für den Akku-Staubsauger QX7, die uns in ihren Beiträgen zeigen, wie leicht das Staubsaugen mit dem QX7 von der Hand geht!
 
Bewerbungsschluss war am Mittwoch, 24.03.2021, um 10 Uhr.

Das erhalten die ausgewählten Botschafter nach Hause

  • 1x AEG QX7 Akku-Staubsauger inklusive Power-Softrolle PetPro-Elektrosaugbürste für den entnehmbaren Handstaubsauger, integrierte Teleskop-Fugendüse und Möbelpinsel sowie Ladestation
  • 1x Anschreiben
 
Weitere Informationen zum AEG QX7 findet ihr hier.
brands you love Paket

Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social-Media- oder Blog-Post, der Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden. So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn des Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein.

Fotos: AEG, iStock/Tijana Simic, iStock/wragg