So geht's
Info

5 Fragen an brands you love-Mitglied navyblue

Autor Redaktion
23. November 2018 um 12:54 Uhr

Liebe navyblue, wieso bist du Mitglied bei brands you love? 
 
brands you love ist anders. Die Community legt sich bei ihren Aktionen nicht fest, sodass für jeden etwas dabei ist und alle die sich dafür interessieren, sich bewerben können. Da ist es unwichtig wie viele Follower derjenige hat oder wie viele Tests dieser schon durchgeführt hat. Selbst wenn man nicht zur Testgruppe gehört, kann man die Tests weiter verfolgen und herausfinden, wie andere Personen die Aktionen finden und dann kann man sich trotzdem noch überlegen, ob man das Produkt selbst testen will. Das Beste an brands you love finde ich jedoch,  dass man neue Leute kennenlernen kann und sich auch über die Tests austauschen kann.
brands you love-Mitglied navyblue
Was war deine bisherige Lieblingsaktion bei brands you love und warum?
 
Meine Lieblingsaktion war definitiv die Aktion mit den Brother-Geräten. Ich finde Aktionen in denen man verschiedene Tests durchführen muss um auf ein Endergebnis zu kommen sehr spannend und abwechslungsreich.
 
brother Drucker
Dieses Bild hat navyblue auf Instagram geteilt
Du warst Teilnehmerin bei der Aktion mit Brother. Wie hast du über den Brother MFC-J5335DW 4-in-1 Farbtintendrucker berichtet?

Ich studiere Architektur und ein vernünftiger Drucker ist für mich ein Muss. Ich war bereits auf der Suche nach einem neuen Drucker der auch mehr als nur schlichte A4 Drucke drauf hat, sodass ich auch Zeichnungen auf einem größeren Maßstab sehen kann und ggf. diese zusammenstecken kann bevor ich diese plotte. So war die Teilnahme an der Aktion mit Brother eine glückliche Fügung.
Wichtig bei diesem Test war mir, dass ich durch unterschiedliche Quellen drucken kann – sprich vom Smartphone, dem Laptop oder einem USB-Stick – und auch durch eine Anzeige das einstellen kann was ich auch haben möchte. Die Druckqualität ist unter dem Gesichtspunkt meines Studiums ebenfalls sehr wichtig, so habe ich Schwarzpläne, Grafiken, Linienzeichnungen sowie Fotos gedruckt sowie unterschiedliche Gesichtspunkte wie z.B die Bedienerfreundkeit dabei berücksichtigt. Das alles habe ich in einer umfangreichen Bewertung auf Amazon und Mediamarkt geteilt. Sowie einen Beitrag auf Instagram verfasst und auch mündlich weiterempfohlen.
 
Wie haben deine Freunde und Follower auf deine Empfehlungen aus den Test-Aktionen reagiert?
 
Ich habe viele private Nachrichten bekommen, in denen ich über den Stand der Tests gefragt wurde und ob es sich lohnt die Produkte zu kaufen und ob diese Wirkung zeigen. Ebenfalls wurde ich gefragt, ob die Aktion mit dem Fashionflash wirklich das verspricht, was ich umworben habe.  Über meine Empfehlungen habe ich von meinen Freunden und Followern positives Feedback bekommen. Ich habe viele Bekannte und Freunde auf dem Fashionflash getroffen und auch diejenigen, die auf meine Empfehlung hin sich den Brother MFC-J5335DW gekauft haben (ob für das Studium oder für das Büro), sind ebenfalls zufrieden mit dem Kauf.
 
Was sind deine persönlichen Geheimtipps für einen tollen Instagram-Post bei einer brands you love-Aktion?
 
Es kommt immer darauf an, an welcher Aktion man teilnimmt. Man sollte definitiv ein ansprechendes Foto machen, dass einen Bezug zur Aktion hat. Wenn man ein gutes Foto ausgewählt hat, sollte man sich einen schönen Text dazu überlegen. Wichtig hierbei ist sich genau vor Augen zu führen, weswegen man sich eigentlich für diese Aktion beworben hat, was man erwartet und was man bei anderen Personen bewegen möchte. Bleib auf den Boden der Tatsachen und sprich die Wahrheit aus, denn es macht keinen Sinn etwas hoch zu loben, was man letzendlich nicht so toll findet.
 

Fotos: brands you love, privat