Plankpad Fit For Fun-Edition
Test-Aktion

Challenge accepted: 30 Fitness-Fans trainieren Zuhause mit dem Plankpad in der Fit For Fun-Edition

Autor Anna
24. April 2020 um 10:00 Uhr

brands you love-Empfehlungssiegel
30 brands you love-Mitglieder haben in den vergangenen Wochen ihr Home-Workout mit dem Plankpad in der Fit For Fun-Edition absolviert – und sind begeistert! 
 
"So einen Ganzkörper Muskelkater hatte ich lange nicht mehr. Durch die Spiele war ich so abgelenkt, dass ich länger durchgehalten habe, als sonst. Selbst mein Freund, der erst gemeint hat, das wäre eher nicht so effektiv, hatte am nächsten Tag ein leichtes Ziehen. Das hat mich motiviert weiter zu machen. Die Abwechslung bei den Spielen ist toll und die Verarbeitung des Plankpad ist absolut genial (...)", schwärmt Testerin July_siane.
Eine Meinung, die auch die anderen Teilnehmer teilen: 100% empfehlen das Plankpad Fit For Fun-Edition weiter. Dafür gibt's das brands you love-Empfehlungssiegel!

Noch nie hat Training Zuhause so viel Spaß gemacht! Seht selbst:

Ihr wollt noch mehr Testberichte, Fotos und Videos sehen? Dann hier entlang:

Die Test-Aktion mit dem interaktiven Ganzkörper-Trainer bekannt aus 'Die Höhle der Löwen' im Überblick

Goodie Fit For Fun
Aufgabe Fit For Fun
Gemeinsam mit Fit For Fun suchen wir 30 Sport- und Fitnessbegeisterte, die das Plankpad in ihre Workouts einbauen und im Social Web darüber berichten wollen.
 
Die Bewerbungsphase ist beendet. Bewerbungsschluss war am 26.03.2020, um 10 Uhr. 

Das sind die Aufgaben der ausgewählten Teilnehmer

  • Berichtet im Social Web über das Fit For Fun-Plankpad (10-20 Min.)
  • Verwendet bei euren Posts die (Hash-)Tags 
    #plankpadfitforfun
    #bylmeetsfitforfun
    @fitforfun.magazin(Instagram)
    @FitForFun.de (Facebook)
    @brandsyoulove.de 
  • Reicht eure Web-Links auf brandsyoulove.de ein (2 Min.)
  • Macht mit bei der Abschlussumfrage (10 Min.)

Das bekommen die ausgewählten Teilnehmer kostenlos nach Hause

  • 1 x Plankpad Fit For Fun-Edition inkl. Anti-Rutsch-Matte und kostenloser App im Gesamtwert von 99 Euro!
Weitere Details zum Plankpad gibt es hier

Für jeden Fitness-Typ was dabei

Das Plankpad bringt den Unterarmstütz auf das nächste Level. Als innovativer Bauchmuskel-und Ganzkörper-Trainer kombiniert das Board intensive Workouts mit abwechslungsreichen Spielen.
Spiel, Spass, Fitness!
 
Über eine App wird euer Smartphone mit dem Pad synchroniersiert. Während man sich in der Plank-Position auf das Brett stützt, laufen auf dem Handy Spiele, die durch die Bewegung gesteuert werden. Diese Spiele fordern euren spielerischen Ehrgeiz heraus und lenken vom anstrengenden Training ab. Ihr bleibt fokussiert und haltet den Unterarmstütz ganz nebenbei – und deutlich länger – durch.
Fit for Fun Höhle der Löwen Plank Board
Langweilige Standard-Planks waren gestern!

Neben den Spielen können sich vor allem fortgeschrittene Fitness-Fans in der Workout-Section voll austoben und ihren Körper ans Limit bringen, denn die App beinhaltet zahlreiche Videos mit vielfältigen Planking-Variationen, die euch ins Schwitzen bringen werden. 
Plankpad Einsatzbereiche
Die Balance verbessern
 
Das Plankpad funktionert nicht nur als Fitness-Trainier, sondern auch als Balance-Board. Einfach die App mit dem Fernseher verbinden und eine Runde Skaten oder Snowboarden auf dem Brett.
 
Smartes Design und super Qualität
 
Genauso smart wie seine Funktionen, ist auch das Design des Plankpads. Qualitativ hochwertiges Holz kombiniert mit einer weichen, schweißresistenten Oberfläche sorgen für ein bequemes Training. Die geräuschdämmende Matte gibt euch auf dem Board einen stabilen Halt und schützt gleichzeitig den Untergrund. Dank des Tragegriffs und der schmalen Fläche kann das Brett ganz einfach gelagert und transportiert werden.

Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social-Media-, YouTube- oder Blog-Post, der Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden. So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn des Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein.
 
Dann steht dem Spaß am Posten nichts im Weg – wir freuen uns auf eure Beiträge!

Fotos: Fit For Fun Verlag GmbH, plankpad/Hallo Products GmbH iStock/jacoblund