PARSA Beauty - Nature Love Serie
Test-Aktion
Fclicious hat einen Bericht erstellt
17. January 2023 um 08:44 Uhr
So viel Liebe zum Produkt
Vorab: Wie schön ist bitte dieses Paket gewesen? In einer tollen Holzschachtel waren zwischen Trockenblüten und Orangenscheiben die Produkte zum Teil etwas versteckt, zum Teil bereits sehr präsent ausgelegt. Wahnsinn, was sich Parsa da ausgedacht hatte und wie reichhaltig die Kiste gefüllt war. Wusstet ihr das #parsa neben ihren Haar-Accessoires nämlich auch Beauty-Tools hat? Der Beautyblender sowie der Pinsel sind wunderbar weich. Der Beautyblender ist nun täglich bei mir im Einsatz und verteilt mein Make-Up wirklich streifenfrei und ziemlich zart. Ich benötige meistens nicht mal mehr ein Puder zum Mattieren. Und falls doch, dann nutze ich gerne den fluffigen Pinsel dafür. Dieser verteilt das Puder nämlich schön auf der Haut ohne maskenhaft zu wirken. Nun aber zu den Hauptakteuren von Parsa: Die kleinen Helfer für die Haare. Ich habe recht langes, glattes Haar, welches sich recht schnell verknotet. Die große Naturelove Haarbürste ist nun mein täglicher Begleiter, wenn es darum geht Morgens die Haare nach dem Schlaf ordentlich durchzukämmen oder aber wenn ich nach einem windigen Tag draussen einfach wieder etwas Ordnung ins Haar bringen möchte. Leider ist mir nach einer Woche eine Borste an einem widerspenstigen Knötchen im Haar kaputt gegangen und rausgerissen worden. Das tut aber der weiteren Funktion keinen Abbruch. Ansonsten hätte ich aber auch noch die kleine Naturelove Haarbürste parat. Diese werde ich bei meiner Reise kommende Woche mal austesten und schauen ob sie auch so gut mit dem großen Bruder mithalten kann. Besonders gut gefallen haben mir aber auch die Haargummis und die Haarklammern. Vorallem die große Klammer ist bei mir regelmäßig im Einsatz um meine Haare wegzustecken wenn ich mich eincreme, wenn ich meine Haarkur etwas länger einwirken lassen möchte oder aber auch einfach nur am Schreibtisch wenn mir nichts im Gesicht rumfliegen soll. Für die kleinen Klammern hatte ich noch nicht viel Verwendung, aber durch die sanften Frühlingsfarben freu ich mich jetzt schon darauf sie hoffentlich wieder bei etwas schönerem Wetter auszuprobieren und mir tolle Frisuren damit zu zaubern.