Marie Jo
Test-Aktion

Avero von Marie Jo

Autor Julian
05. Februar 2019 um 10:28 Uhr

Ikonisch, zeitlos und en vogue

Gemeinsam kreieren die belgische Dessous-Marke Marie Jo und der Schweizer Spezialist für Blumenstickereien Forster Rohner einzigartige Designs – und das bereits seit mehreren Jahren. Das Ergebnis aus ihrer Liebe zur Handwerkskunst ist der feminine Lingerie-Klassiker Avero.
 
Was dieses Design so besonders macht? Kombiniert mit dem schlichten Karo-Stoff, verzaubert das elegante Lingerie-Set durch die mit Gänseblümchen verzierten Träger. Marie Jo möchte dadurch den Alltag der aktiven Frauen von heute mit einem kleinen Stück Luxus bereichern.
Marie Jo Set Avero

Karo, florale Elemente und schlichte Eleganz: Avero

Tragbare Schönheit für Darunter

Marie Jo überlässt bei den eigenen Kreationen nichts dem Zufall: Direkt im belgischen Atelier wird jedes Design bis zur Perfektion von echten Frauen dem Alltagstest unterzogen. Nur was hier überzeugen kann, wird in die Marie Jo Familie aufgenommen.
Mutter und Tochter tragen Marie Jo Lingerie
Auch wenn die Dessous nicht für jeden direkt sichtbar sind, sieht die Marke es als ihre Mission komfortable und zugleich verführerische Lingerie für alle Frauen herzustellen. Denn jede selbstbewusste Frau von heute hat es verdient, sich selbst zu belohnen und die Schönheit von Dessous jederzeit zu genießen.
 
Die optimale Passform und ein komfortabler Halt sind für die Trägerinnen dabei besonders wichtig, um sich wohl, frei und sicher zu fühlen.
Und was gehört zu den eher zeitraubenden Parts im Leben mit Dessous? Richtig: Die Pflege der oftmals anspruchsvollen Lingerie. Damit das tägliche Tragen der Marie Jo Produkte noch mehr Spaß macht, legt die Marke deshalb bei der Auswahl der Stoffe –neben modischer Hochwertigkeit – viel Wert auf eine leichte und unkomplizierte Pflege. 
 
Ihr seid neugierig geworden und wollt mehr erfahren? Dann schaut auf der Website von Marie Jo vorbei.
Marie Jo Mood

Trage-Comfort & optimale Passform sind bei Marie Jo Prio 1


Fotos: Marie Jo