Little Lunch
Social Media-Aktion

Entdeckt eure neue #lieblingssauce – wir suchen 500 Bio-Food-Fans

Autor Nina
19. Februar 2020 um 10:00 Uhr

Es wird Zeit für euer Feedback. Alle Aktionsteilnehmer finden die Abschlussumfrgae nach dem Einloggen hier:
Zur Umfrage

Erste Fotoideen für eure Fotos & Social Media Posts

Zeigt uns eure Gerichte mit Little Lunch! Reis vom Vortag zum Gemüsecurry, Naan Brot zum Dal oder gesunde Zoodles zur Bolognese – bei den Beilagen sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.
 
Ihr wisst noch nicht, wie ihr sie am besten in Szene setzt? Dann lasst euch inspirieren!

Bitte denkt bei euren Posts an unsere Aktions-(Hash-)Tags:

(Hash-)Tags #bylmeetslittlelunch #lieblingssauce #littlelunch @littlelunchsoup und @brandsyoulove.de

Insta-Promotion
Auch unsere beiden Influencerinnen Andrea und Diana konnten die #lieblingssauce von Little Lunch kennenlernen und waren begeistert: 

Alle Infos zur Aktion

Gemeinsam mit Little Lunch und BUNTE.de suchen wir 500 Mitglieder, die die neuen Little Lunch-Sorten probieren und ihre Erfahrungen teilen möchten!
 
Bewerbungsschluss war am Mittwoch, 04.03.2020, 10 Uhr.

Das sind die Aufgaben der ausgewählten Teilnehmer im Zeitraum vom 10.03.-05.04.2020

  • Berichtet auf Instagram, Facebook & Co. über die Little Lunch Saucen und verwendet die (Hash-)Tags #bylmeetslittlelunch #lieblingssauce #littlelunch @littlelunchsoup und @brandsyoulove.de (10-20 Min.)
  • Teilt Testberichte, Fotos, Videos und Web-Links hier in der Aktion (5 Min.)
  • Nehmt an unserer Abschlussumfrage teil (10 Min.)

Das bekommen die ausgewählten Teilnehmer kostenlos nach Hause

  • 2x Little Lunch Bolognese
  • 2x Little Lunch Tomate Klassik
  • 2x Little Lunch Gemüse Curry
  • 2x Little Lunch Dal Masala
Mehr Infos zu den #lieblingssaucen von Little Lunch findet ihr hier.
brands you love Paket
Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social-Media- oder Blog-Post, der Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden. So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn des Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein.

Fotos: Little Lunch