Gala von Eduscho Kreation des Jahres 2019
Test-Aktion

500 Kaffee-Liebhaber konnten die neue Gala von Eduscho Kreation des Jahres 2019 genießen

Autor Cornelia
06. Mai 2019 um 10:15 Uhr

Liebe Gala von Eduscho Kreation des Jahres 2019-Tester,
nach einem guten halben Jahr möchten wir wissen, wie euch die Kreation des Jahres 2019 heute gefällt. 
Bitte füllt hierzu unsere kurze Nachbefragung aus. Dies dauert nur wenige Minuten!
Zur Umfrage
Die erste Kreation des Jahres 2019 von Gala von Eduscho hat auf voller Linie überzeugt: Ihr "schlichtes und tolles Design, das sich mit seiner dezenten Farbe definitiv sehen lassen kann und im Regal zwischen den tristen Verpackungen auffällt", hat nicht nur brands you love-Mitglied jennefefer begeistert. Auch der Geschmack konnte punkten und so ergänzt Testerin yulia31 begeistert: "Sie ist so schön mild, dass ich den Kaffee sogar schwarz genießen kann".
 
Das Ergebnis ist eindeutig: 99% der befragten Teilnehmer empfehlen die Kreation des Jahres 2019 weiter!
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Werbung //kostenlose Produktprobe. 🇷🇺⬇️ ⠀ Nachdem ich 10 Tage lang die #kreationdesjahres von @galavoneduscho_de probiert habe, kann ich ausführlich darüber berichten 😁 ⠀ Die milden Perlbohnen werden am besten denjenigen schmecken, die, wie ich, nicht so starken Kaffe oder Kaffee-Milch-Getränke bevorzugen. Die Röstung ist sehr mild und mit wenig Säure. ⠀ Mein persönlicher Favorit ist Latte Machiatto aus #kreationdesjahres mit bisschen Macadamia Sirup. Ah ja, und die Verpackung ist einfach Wahnsinn 👍 ⠀ Danke @brandsyoulove.de und @galavoneduscho_de für die Möglichkeit, den Kaffee zu testen. ⠀ RU: для тех, кто уже видел этот новый сорт кофе на прилавках, но не решался попробовать. ⠀ Если вы любите некрепкий кофе или, как я, пьёте скорее молоко с кофе, чем кофе с молоком, то этот сорт для вас. ⠀ Мне больше всего понравился лате с добавлением сиропа ореха макадамия. Очень необычное сочетание вкусов. ⠀ Ну и упаковка конечно невероятно красивая 😊 #девочкилюбятрозовое #galavoneduscho #bylmeetsgala

Ein Beitrag geteilt von Мемуары понаехавшей (@marusja_in_mainhattan) am

Die Test-Aktion im Überblick

Zum 95-jährigen Markenjubiläum präsentiert Gala von Eduscho die erste "Kreation des Jahres" als Ganze Bohne Caffè Crema und als gemahlenen Filterkaffee. Beide Varianten sind aus 100 Prozent feinen Arabica-Perlbohnen, die mit leichten Fruchtnuancen und weichem Körper in ihr exotisches Herkunftsland Brasilien einladen. Ihr möchtet diese besondere Kreation des Jahres probieren? Dann bewerbt euch!
 
Gemeinsam mit Gala von Eduscho suchen wir 500 Kaffee-Liebhaber für die Kreation des Jahres 2019.
Die Bewerbungsphase ist beendet. Bewerbungsschluss war am 26. März 2019, um 10 Uhr.

Das sind die Aufgaben der ausgewählten Tester

  • Probiert gemeinsam mit eurer Familie, Freunden und Bekannten die neue Gala von Eduscho Kreation des Jahres.
  • Berichtet auf Instagram, Facebook & Co., in Shops sowie auf Bewertungsplattformen von euren Eindrücken
  • Verwendet #bylmeetsgala #kreationdesjahres #galavoneduscho als Hashtags sowie die Tags @galavoneduschoDE (Facebook) @galavoneduscho_de (Instagram) und @brandsyoulove.de 
  • Teilt eure Testberichte, Fotos, Videos und Web-Links hier im Projekt unter Alle Testberichte

Das bekommen die ausgewählten Tester kostenlos nach Hause

  • 1.000g Ganze Bohne Caffè Crema zur Zubereitung im Vollautomat oder Siebträger
  • 500g gemahlener Filterkaffee zur Zubereitung in der Filterkaffeemaschine oder dem Handfilter
  • ePaper der freundin Zeitschrift #8
  • Anschreiben
Zum Weitergeben
  • 2x 100g Filterkaffee
Die Gala von Eduscho Kreation des Jahres 2019
Mehr Details zu der Gala von Eduscho Kreation des Jahres 2019 findet ihr hier.

Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social-Media-, YouTube- oder Blog-Post, der Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden.  So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn des Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein.
 
Dann steht dem Spaß am Posten nichts im Weg – wir freuen uns auf eure Beiträge!

Fotos: Tchibo GmbH, iStock/NataliaLavrenkova, iStock/diignat, iStock/MichaelBurrell