Gala von Eduscho Kreation des Jahres 2019
Test-Aktion

500 Kaffee-Liebhaber für die neue Gala von Eduscho Kreation des Jahres 2019 gesucht

Autor Cornelia
04. März 2019 um 08:15 Uhr

Ihr wollt die Gala von Eduscho Kreation des Jahres probieren? Dann werdet jetzt einer von 500 Testern! Bewerbungsschluss: 26.03.2019, 10 Uhr
Jetzt bewerben
Zum 95-jährigen Markenjubiläum präsentiert Gala von Eduscho die erste "Kreation des Jahres" als Ganze Bohne Caffè Crema und als gemahlenen Filterkaffee. Beide Varianten sind aus 100 Prozent feinen Arabica-Perlbohnen, die mit leichten Fruchtnuancen und weichem Körper in ihr exotisches Herkunftsland Brasilien einladen. Ihr möchtet diese besondere Kreation des Jahres probieren? Dann bewerbt euch!
 
Gemeinsam mit Gala von Eduscho suchen wir 500 Kaffee-Liebhaber für die Kreation des Jahres 2019.
Bewerbungsschluss ist am Dienstag, 26. März 2019, um 10 Uhr.

Das sind die Aufgaben der ausgewählten Tester

  • Probiert gemeinsam mit eurer Familie, Freunden und Bekannten die neue Gala von Eduscho Kreation des Jahres.
  • Berichtet auf Instagram, Facebook & Co., in Shops sowie auf Bewertungsplattformen von euren Eindrücken
  • Verwendet #bylmeetsgala #kreationdesjahres #galavoneduscho als Hashtags sowie die Tags @galavoneduschoDE (Facebook) @galavoneduscho_de (Instagram) und @brandsyoulove.de 
  • Teilt eure Testberichte, Fotos, Videos und Web-Links hier im Projekt unter "Alle Testberichte"

Das bekommen die ausgewählten Tester kostenlos nach Hause

  • 1.000g Ganze Bohne Caffè Crema zur Zubereitung im Vollautomat oder Siebträger
  • 500g gemahlener Filterkaffee zur Zubereitung in der Filterkaffeemaschine oder dem Handfilter
  • ePaper der freundin Zeitschrift #8
  • Anschreiben
Zum Weitergeben
  • 2x 100g Filterkaffee
Die Gala von Eduscho Kreation des Jahres 2019
Mehr Details zu der Gala von Eduscho Kreation des Jahres 2019 findet ihr hier.

Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social-Media-, YouTube- oder Blog-Post, der Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden.  So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn des Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein.
 
Dann steht dem Spaß am Posten nichts im Weg – wir freuen uns auf eure Beiträge!

Fotos: Tchibo GmbH, iStock/NataliaLavrenkova, iStock/diignat, iStock/MichaelBurrell