Bionicdry
Social Media-Aktion

Get your Sportswear ready! 500 aktive Botschafter entdeckten das Bionicdry Sport-Waschmittel

Autor Nina
01. März 2021 um 10:00 Uhr

Vielen Dank an alle Social-Media-Botschafter, die an unserer Aktion mit Bionicdry teilgenommen und ihre Eindrücke mit uns geteilt haben. Wir sind ganz begeistert von den vielen tollen Beiträgen auf Instagram, Facebook & Co. Hier eine kleine Auswahl der Highlights:

Alle Infos zur Aktion

Goodie: 2x Bionicdry Sport-Waschmittel 1x Einwasch-Imprägnierer
Aufgabe: Testen, im Web berichten & Abschlussumfrage ausfüllen
Raus aus dem Winterschlaf und rein in die Sportklamotten! Damit ihr mit voller Power in den Frühling starten könnt, gibt es das Bionicdry Sport-Waschmittel. Es sorgt dafür, dass eure Sport-, Freizeit- & Funktionskleidung durch die innovative Dufttechnologie so lange wie möglich frisch bleibt.
 
Gemeinsam mit Bionicdry und Fit For Fun suchen wir 500 sportbegeisterte Botschafter, die das Sport-Waschmittel und den dazugehörigen Einwasch-Imprägnierer kennenlernen möchten und ihre Erfahrung im Social Web teilen!
 
Bewerbungsschluss war am Montag, 15.03.2021, um 10 Uhr. 

Die Aufgaben der ausgewählten Botschafter im Überblick

  • Lernt das Bionicdry Sport-Waschmittel kennen und berichtet von eurer Erfahrung im Social Web 
  • Verwendet dabei die Hashtags #getyoursportswearready #getready #bionicdry #bylmeetsbionicdry und vertaggt  @bionicdry (Facebook) @brandsyoulove.de in Text und Bild
  • Erfasst eure Fotos, Videos und Web-Links unter Alle Beiträge
  • Nehmt an unserer kurzen Abschlussumfrage teil 

Das bekommen die ausgewählten Botschafter kostenlos nach Hause

  • 2x Bionicdry Sport-Waschmittel
  • 1x Einwasch-Imprägnierer
  • 1x Anschreiben
 
Mehr über das Sport-Waschmittel erfahrt ihr hier.
brands you love Paket

Inspiration für eure Fotos & Social Media Posts

Ihr sucht noch nach einer Idee, wie ihr das Bionicdry Sport-Waschmittel für Instagram, Facebook & Co. im Szene setzen könnt? Dann lasst euch inspirieren!

Hinweis für euch: Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.05.2018 muss jeder Social-Media-, YouTube- oder Blog-Post, der Markennennungen enthält, eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden. So seid ihr auf der sicheren Seite: Solltet ihr in einem Post eine (oder mehrere) Marken nennen oder taggen, fügt bereits zu Beginn des Textes das Wort "Anzeige" oder "Werbung" ein.
 
Dann steht dem Spaß am Posten nichts im Weg – wir freuen uns auf eure Beiträge!

Fotos: Bionicdry, iStock/Zoran Zeremski, iStock/AzmanJaka, iStock/didecs, iStock/fizkes, iStock/master1305