Bauknecht Active Care
Test-Aktion
lady.bella hat einen Social Media-Post verlinkt
29. July 2020 um 12:37 Uhr
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Werbung?? Gerade ist ein neuer Blogbeitrag online gegangen (Link in Bio). Darin stelle ich dir die Bauknecht Active Care W Active 722 C vor und zeige dir zwei einfache Wäsche-DIYs. Zum einen wie du diese tollen Waschmittel-Etiketten und die Waschsymbol-Übersicht machen kannst. ?? Unsere alte Waschmaschine hatte ein Fassungsvermögen von 5 kg. Die W Active fässt 7 kg. Das erste was sowohl meine Mutter, als auch meine Schwiegermutter gesagt haben war, ach wie toll, jetzt kannst du problemlos Bettdecken waschen. Natürlich musste ich das jetzt direkt testen und es ist klasse. Wenn die Maschine mal nicht komplett voll ist, passt sie die Wassermenge von alleine an, was ja echt nachhaltig ist. Maschine. Das liegt an dem Invertermotor, der außerdem so leise ist, dass wir uns jetzt immer einen Timer stellen müssen, da wir nicht mehr hören, ob die Wäsche fertig ist. Was ich auch noch toll finde, ist dass ich für Handtücher und Bettwäsche eine Schleuderdrehzahl von 1400 UpM auswählen kann. Johannes Lieblingsprogramm ist auf jeden Fall das Steam Refresh-Programm. Damit refresht er gerne seine Hemden. Es ist ideal wenn die Kleidung nicht wirklich dreckig ist, aber nach einem Tag tragen nochmal gebügelt werden müsste. Dafür läuft das Programm komplett mit Dampf ab und wenn der Durchlauf fertig ist und man die Tür öffnet, kommt einem noch etwas Restdampf entgegen.?? ?? ?? #ladybella #diy #diyblogger_de #kreativmädelz #diyblogger #doityourself #basteln #basteltante #zeigdein_diy #diyproject #handmade #easydiy #wäschediy #wäsche #zerowaste #umwelt #umweltschutz #environment #nachhaltigkeit #wiederverwendbar #mehrweg #nachhaltig #waschmaschine

Ein Beitrag geteilt von Lady Bella DIY (@ladybella.diy) am