Der Tierliebhaberstaubsauger THOMAS AQUA+ PET & FAMILY
Test-Aktion
aniol2011_1 hat einen Bericht erstellt
09. December 2019 um 04:22 Uhr
Trockensaugen
Nun ging es direkt nach dem auspacken an die erste Inbetriebnahme zum staubsaugen. Ich bin kein Fan von Staubbeuteln, weshalb ich zu Trockensaugen immer das Aqua Filter System genutzt habe. Dazu einfach etwas Wasser in den weißen Behälter in der Hauptkammer geben und los saugen. Selbst im schwächsten ECO Modus ist der Staubsauger unglaublich stark und saugt problemlos alles ein. Für glatte Böden und glatte Textilien sind die Tierhaar Bodendüse und die Tierhaardüse ideal, da selbst Haare und Schmutz aus Fugen problemlos aufgesaugt werden. Aus Teppichen holt die Turbo-Saugbürste alles heraus was da nicht hin gehört, und das ist schon etwas erschreckend. Ist man fertig, wird der Inhalt des Filters einfach in das WC entsorgt, und der Filter unter klarem Wasser abgespült. Viele kennen bestimmt den typischen "Staubsauger-Duft" der beim saugen entsteht. Dieser fehlt beim Thomas Aqua+ Pet & Family komplett. Man riecht gar nichts, außer sauberer Luft.