femtasy
Website-Test

femtasy – sinnliche Hörgeschichten für Frauen

Autor Cornelia
10. Oktober 2018 um 09:15 Uhr

femtasy ist eine Erotikplattform, die seit Juli 2018 eine ganz neue Form sinnlicher Hörgeschichten für Frauen bietet. Die neue Plattform setzt dabei auf individuelle und hochwertige Audio-Erotik und hebt sich bewusst vom einschlägigen "Schmuddel-Image" bekannter Videostreaming-Dienste ab. Alle Audio-Inhalte wurden auf Basis von Befragungen mit 1.500 Frauen entwickelt.
 
Mittlerweile hat femtasy bereits mehrere Tausend begeisterte Nutzerinnen!
"Erotische Webseiten sind heute beinahe ausschließlich männlich definiert. Die allermeisten Angebote sind visuell und – so zeigt es unsere Befragung sehr deutlich – stoßen die meisten Frauen ab. femtasy bietet Frauen deshalb mit erotischen Hörgeschichten ein neues Format zur Stimulation der weiblichen Fantasie an. Damit wollen wir nicht nur das Kopfkino anknipsen und mit sinnlichen Hörgeschichten die Kraft der eigenen Gedanken anregen, sondern einen Beitrag dazu leisten, die weibliche Selbstbefriedigung zu enttabuisieren", beschreibt Gründerin Julie die Intention von femtasy.
Der Name ist Programm: femtasy fokussiert sich auf die female fantasy!
Auf femtasy gibt es eine große Auswahl an erotischen Hörgeschichten. Sie basieren auf den Lieblingsfantasien von über 1.500 Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, mit denen das femtasy-Team gesprochen hat. Die zwischen 5 und 30 Minuten langen Geschichten wurden sowohl von weiblichen als auch von männlichen Sprechern vertont. Durch die direkte Ansprache der Hörerin erzeugen die Geschichten besonders intime und authentisch erlebbare Momente. femtasy hält sich dabei strikt an die Vorgaben des Jugendschutzes sowie der Datenschutzgrundverordnung und ist völlig frei von Werbung oder Ähnlichem.

femtasyPRO bietet Zugriff auf alle Inhalte und Features der Plattform. Darin enthalten: die größte deutschsprachige Auswahl an erotischen Hörgeschichten aus über 80 verschiedenen Fantasien, aufgeteilt in drei Kategorien: sanft, intensiv und hardcore. Gewählt werden kann außerdem aus einer Vielzahl von sinnlichen Stimmen.
 
Für Liebhaber: Für 9,99 Euro pro Monat gibt es unbegrenzten Zugriff auf alle Aufnahmen und Features, ohne Mindestlaufzeit. Das Abo ist jederzeit kündbar.
www.femtasy.com
Für Einsteiger: Der Tagespass kostet 3,49 Euro und bietet dieselben Vorteile wie der Monatszugang –allerdings beschränkt auf 24 Stunden ab Kauf. Danach erlischt der Zugang automatisch. Es gibt kein Abonnement oder anderweitige Bindung.

Ihr wollt noch mehr?
Dann folgt femtasy auch auf Instagram und Facebook oder registriert euch kostenfrei für den femtasy-Liebesbrief auf www.femtasy.com.

Fotos: femtasy / Pink Internet GmbH